Tauchen in Ligurien Tauchen in Ligurien

Das Tauchcenter B&B Diving

Das Tauchcenter B&B Diving ist umgezogen und befindet sich jetzt näher am Hafen. Nachdem in 2008 eine Sturmflut den Strand von Camogli ziemlich übel erwischt hat und die Tauchbasis erheblichen Schaden erlitten hat, haben sich Roby und Giulia nach einer neuen Location umgesehen. Fündig geworden sind sie in der Nähe des Hafens, wenige Meter vom Anleger, wo auch die Tauchboote liegen. Der Transport der Ausrüstung mittels Ape kann nun entfallen.

Hier ist der Startpunkt für Touren zu den Tauchspots ins nahegelegene Meeresschutzgebiet "Area Marina Protetta Monte Portofino". Mit zwei Schlauchbooten, die jeweils 10 Tauchgäste aufnehmen, geht es im Hafen los. Die Boote sind mit Fahrer und, aufgrund der Auflagen im Meeresschutzgebiet, einem Tauchguide pro fünf Tauchgästen bemannt. An den Tauchspots wird an festverankerten Bojen festgemacht und vom Boot geht es ins Wasser, begleitet von den erfahrenen Tauchguides.

Nach erfolgreichem Tauchgang geht es zurück zur Tauchbasis, wo Waschbecken für die Ausrüstung sowie Duschen und Umkleiden für die Tauchgäste warten.


Ausrüstung


Verleih von EquipmentJA
FirmaSCUBAPRO
Anzüge5 mm + 3 mm
ComputerSCUBAPRO ALADIN
LampenTECHNISUB VEGA 2
Anzahl der Flaschen82
Flaschenvolumen12 und 15 Liter
NitroxJA
KompressorherstellerBAUER



BB1 BB4
BB2 BB1
BB2 BB5
BB7 BB6
La Casa GmbH, Kettelerstr. 48, 47589 Uedem, www.ligurien-tauchen.de